Zusammenarbeit von ASH Footwear und FILIP PAGOWSKI

Nach den ganzen Shows in Milan, mit Kunst Thema, arbeitete ASH Footwear mit Künstler Filip Pagowski zusammen, um eine Limited Edition Capsule Herbst Kollektion für Herren und Damen Turnschuhe herzustellen.

Nach den ganzen Shows in Milan, mit Kunst Thema, arbeitete ASH Footwear mit Künstler Filip Pagowski zusammen, um eine Limited Edition Capsule Herbst Kollektion für Herren und Damen Turnschuhe herzustellen.

  Die ASH X FILIP PAGOWSKI Kollektion wurde mit einer besonderen Installation in Milan vorgestellt. Einige der bekanntesten Models von ASH waren dabei und trugen ikonische, und von Pagowski exklusiv entworfene Motive.

 

Die ASH X FILIP PAGOWSKI Kollektion wurde mit einer besonderen Installation in Milan vorgestellt. Einige der bekanntesten Models von ASH waren dabei und trugen ikonische, und von Pagowski exklusiv entworfene Motive.

Zwei ganz unterschiedliche Grafiken wurden für die Kollektion entworfen. ‘Flame’ ist jung und lebhaft, mit weiss, schwarz und gelb Töne, während ‘Tweed’ trendig und modisch ist, mit Netz ‘Trop on trend’ Muster in schwarz, weiss und rot den ganzen Schuh bedeckt.

Zwei ganz unterschiedliche Grafiken wurden für die Kollektion entworfen. ‘Flame’ ist jung und lebhaft, mit weiss, schwarz und gelb Töne, während ‘Tweed’ trendig und modisch ist, mit Netz ‘Trop on trend’ Muster in schwarz, weiss und rot den ganzen Schuh bedeckt.

Zwei ganz unterschiedliche Grafiken wurden für die Kollektion entworfen. ‘Flame’ ist jung und lebhaft, mit weiss, schwarz und gelb Töne, während ‘Tweed’ trendig und modisch ist, mit Netz ‘Trop on trend’ Muster in schwarz, weiss und rot den ganzen Schuh bedeckt.     Beide Designs fügen Einzigartigkeit und Kunst hinzu. Ware ist in allen Läden in Europa schon erhältlich… Fotografie von Giulia Rosatelli für MsCastroRides

Zwei ganz unterschiedliche Grafiken wurden für die Kollektion entworfen. ‘Flame’ ist jung und lebhaft, mit weiss, schwarz und gelb Töne, während ‘Tweed’ trendig und modisch ist, mit Netz ‘Trop on trend’ Muster in schwarz, weiss und rot den ganzen Schuh bedeckt.

 

 

Beide Designs fügen Einzigartigkeit und Kunst hinzu.

Ware ist in allen Läden in Europa schon erhältlich…

Fotografie von Giulia Rosatelli für MsCastroRides

Schultern Highlights – Trends für den SOMMER 2017

Saint Laurent  

Saint Laurent  

Schulter Highlighten ist im Trend diesen Sommer und viele sind davon begeistert, zudem gibt es unterschiedliche Varianten.

Balenciaga  

Balenciaga  

Als erstes: Power Schultern, die man bei den wunderbaren, strukturierten Jacken versteift mit Fischbein, von Demna Gvasalia bei Balenciaga sieht oder die boxy, geschneiderte Jacken und Mäntel von Phoebe Philo bei Celine und die Anzüge bei Jil Sanders. Zudem hat Rodolfo Paglialunga eine Version des Power Anzugs entworfen, welches ein 1990er Look mit Anzügen aus den 1940ern zusammenbringt.

IMG_0551.JPG

Als nächstes kommt der kalte Schulter Trend, leider halt der Trend für HW17 nicht lange. Ich mag diesen Trend, also bin ich etwas traurig. Es ist nämlich nicht nur perfekt, wegen der unbedeckten Schultern aber bedeckte Arme - es gibt ja viele Frauen, die ihre Arme nicht mögen (ich auf jeden Fall) - wenn nur die Schultern unbedeckt sind ist es genau richtig um sexy auszusehen. Ob man die Frau nun gerne hat oder nicht, ich verstehe jetzt, warum in 1993 Hilary Clinton das schwarze cut-out Schulter Kleid von Donna Karan als ihr Favorit nannte.

Celine  

Celine  

Clinton sah heiss aus im sogenannten cold-shoulder Kleid, welches für ihr allererstes Staatsbankett entworfen wurde. Obwohl man jetzt viel Schulter Cut-out sieht, sah man damals nicht viel davon. Tatsächlich berichtete Donna Karan, sie sei von der Presse zerstört worden, weil sie ein Kleid mit Schulter Cut-out entwarf. Jetzt sieht man diesen Trend überall. Damals, zwischen 1991 und 1993, gab es bei Donna Karan alle Schultertrend Varianten, von Powerschultern bis zu Single Cut-outs, welche diesen Sommer wieder ein Hit sind.

Self Portrait  

Self Portrait  

 

Leider gibt es auf der High Street jetzt schon so viele Schulter Cut-out Tops und Kleider, dass wir vielleicht inzwischen den Sättigungspunkt erreicht haben und es doch Zeit wird, dass wir von diesem Trend weitergehen. Also heisst es: Wilkommen Single Cut-out Trend, welches perfekt für den Übergang vom Sommer zum Winter ist, mit Multilayer Möglichkeiten wenn es kalt wird, mit T-Shirts mit überlangen Ärmeln oder under Jacken. Es gibt Single Cut-out Kleider von Saint Laurent und Self Portraits aus den FS17 Kollektionen.

Original Artikel auf Spanisch La Provincia 19th May 2017