An island of COLOUR

20121207-111110.jpg Tucked away in the middle of the highrise buildings of 'Bella Vista' in Panama, there is an island of COLOUR.

Harry Segil's studio makes you draw breath. A collectionist through and through, his work takes reference from different sources: His childhood in South Africa, his visit to Asia, America - where he resided most of his other working life and finally, Panama. Holistically he makes the link between different worlds in his furniture, textiles, paintings, lacquered panels...

On the eve of Harry's forthcoming exhibition at DOWNTOWN, he lets us take a glimpse into his world. Mind you, it's just a glimpse, as you'll feel that there is much more to be revealed by this exquisite soul.

The show at the Veronica Vallarino gallery, DOWNTOWN is on for the whole of December.

20121207-111142.jpg

Eine Farbinsel

In einem Winkel in der Mitte von den Hochhäusern in ‘Bella Vista’ in Panama, gibt es eine Farbinsel. Man muss scharf einatmen, wenn man das Atelier von Harry Segil sieht. Er ist Sammler durch und durch und seine Arbeit wird von verschiedenen Quellen inspiriert: seine Kindheit in Süd Afrika, seine Reise nach Asien, Amerika – wo er während seiner anderen Arbeitszeit wohnte – und als letztes, Panama. Ganzheitlich verbindet er die verschiedenen Welten in seine Möbel, Textilien, Bilder, Lackierte Paneele…

Am Abend von Harrys Ausstellung bei DOWNTOWN, gibt er uns ein flüchtigen Blick in seine Welt. Es ist wirklich ein flüchtiger Blick – irgendwie weiss man, es gibt viel mehr in dieser ausserordentlichen Seele.

Die Ausstellung in der Veronica Vallarino Gallerie, DOWNTOWN, findet den ganzen Dezember über statt.